NaturErlebnisRaum

  • Stück für Stück schreiten die Arbeiten im Naturerlebnisraum voran

    Stück für Stück schreiten die Arbeiten im Naturerlebnisraum voran

    Schüler, Lehrer und die Gemeinde gestalten gemeinsam den Naturerlebnisraum in der Sulmaue, den der Kiwanis-Club Weinsberger Tal fördert Labyrinth Im Naturerlebnisraum in der Sulmaue legen am Dienstag Schüler der Vorbereitungsklasse der Willsbacher Michael-Beheim-Gemeinschaftsschule und der Käthe-Kollwitz-Schule aus Weiler ein Naturlabyrinth an. Mit einem kleinen Bagger bereitet Steffen Reustlen von der Gartenbaufirma Schwab die Wegtrassen vor. […]

    Weiterlesen
  • Neue Attraktion im Naturerlebnisraum an der Sulmaue

    Bau des Baumhauses

    Lob vom Umweltminister Franz Untersteller für die SchülerDer Naturerlebnisraum Sulmaue in Obersulm hat nach dem Insektendorf und der Blumenwiese eine neue Attraktion: Elf Schüler der Michael-Beheim-Gemeinschaftsschule bauten mit dem Kiwanis-Club Weinsberger Tal in rund 400 Stunden ein Baumhaus aus Douglasienholz am Sulmufer.Am Samstag war Einweihung mit Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller im Rahmen der baden-württembergischen Nachhaltigkeitstage. […]

    Weiterlesen
  • Arbeiten am Baumhaus im Naturerlebnisraum Obersulm

    Eindrück Bau Baumhaus im Naturerlebnisraum

    Eine Woche Bauarbeiten Der Naturerlebnisraum Obersulm nimmt Gestalt an. In der 2. Juliwoche stellten Schüler der Michael-Beheim-Schule unter Federführung des Architekten und Kiwanis-Mitglieds Stephan Kraus ein Baumhaus in das Areal. In diesen Tagen wird auch der Bike-Park in Betrieb genommen, bei dessen Entwicklung in Workshops der Kiwanisclub Weinsberger Tal maßgeblich beteiligt war. Die Vergrößerung des […]

    Weiterlesen