Stabswechsel beim Kiwanis-Club Weinsberger Tal

 Der neue Kiwanis-Club Präsident Hans-Jürgen Ott (li.) mit seinem Vorgänger Eric Sohnle (Foto: ©artofpoggel)

Nach zwei sehr engagierten Jahren als Präsident des Kiwanis-Club Weinsberger Tal übergab der Rektor der Obersulmer Michael-Beheim-Schule Eric Sohnle das Präsidentenamt an den Weinsberger Hans-Jürgen Ott. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge ließ der scheidende Präsident die beiden vergangenen Jahre Revue passieren und bedankte sich bei den anderen Präsidiumsmitgliedern für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.
Das Saxophonquartett der Heilbronner Musikschule umrahmte musikalisch die Amtsüber-gabe in den Clubräumen im Weinsberger Hotel Rappenhof.

Hans-Jürgen Ott, Leiter der Hun-deführerstaffel des Polizeipräsidiums Heilbronn, ist durch seine langjährige Dirigententätig-keit bei der Stadtkapelle Weinsberg und als Mitglied des Ensembles Galges Brass alles an-dere als ein Unbekannter im Sulmtal. Er möchte den eingeschlagenen Weg fortführen und benannte als Schwerpunkte seiner kommenden Amtszeit die Aufnahme neuer Mitglieder sowie die weitere Intensivierung der Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen im Weinsberger Tal. Im Mittelpunkt der Clubtätigkeit stehen natürlich nach wie vor Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen im Weinsberger Tal.